Stürzt der Präsident des DRV?

img 5368

Eher ist das Gegenteil der Fall. Siegfried Kaidel ließ es sich in Leipzig nicht nehmen, den Gewinnerinnen des Rennens im Frauen-Einer selber zu gratulieren. Mussten die Kadersportler und Willige am Samstag noch den April-Scherz Ergometertest wahrnehmen, folgte heute der lange Kanten auf dem Saale-Leipzig-Kanal. 6000m bei günstigen Wetter sorgten für sehr schnelle Zeiten. Das freut die Sportler.

Konnte sich im Fraueneiner Annekatrin Thiele auf ihrem Heimgewässer vor Charlotte Reinhardt und Michaela Staelberg behaupten, musste Tim Grohmann zumindest Tim Ole Naske vorbeilassen.

Marion und Johanna Reichardt belegten im Leichten Fraueneiner die Plätze 11 und 12. Für die Ergebnisse unserer weiteren Sportler verweise ich auf die Ergebnisseite.

Dietmar